Logo Feuerland Spiele

Haus der Sonne

Haus der Sonne Schachtel, Feuerland Spiele

Boardgamegeek (Englischsprachige Community mit Beiträgen, Links und Videos)

"Das Ergebnis ist gute Unterhaltung, die je nach Charakter der beiden Spieler von lockerer Aus-dem-Bauch-Spielweise bis zur eher tüfteligen Optimierung reichen kann."
von Carsten Pinnow auf Angespielt.de

"Alles in allem ein sehr schönes 2-Personenspiel, dass es in Aufmachung und Spielfeldgröße durchaus mit Spielen für größere Spielrunden aufnahmen kann."
Sehr ausführlicher Spieltest auf Brettspiele Magazin

"Ich bin nicht der größte Fan von Zwei-Personen-Spielen. Oft empfinde ich sie als zu reduziert, unausgewogen oder sehr flach. Haus der Sonne hat mir jedoch deutlich aufgezeigt, dass ich einem Vorurteil aufgesessen war. [..]
Von mir bekommt Haus der Sonne auf jeden Fall einen Daumen nach oben und macht mich neugierig auf weitere Zwei-Personen-Spiele."

von Sebastian Hamers auf NG NEXT GAMER

"Als 2-Personenspiel bietet das Spiel „Haus der Sonne“ Unterhaltung für Familienspieler und Taktiker zugleich. [...]
„Haus der Sonne“ zeigt sich daher als gelungene Ergänzung des heimischen Spieleschranks und unterhält beide Zielgruppen, Familien und Taktiker, im Kampf um die schönsten Statuen rund um den Vulkan sehr gut."

von Alexander Dockhorn auf Ratgeberspiel

"Dieses toll aufgemachte Spiel erfordert hohes taktisches Geschick und gute Vorausplanung, lässt sich also nicht locker spielen. Es hat nur einen geringen Zufallsanteil - die Kartenauslage."
von Brigitte Ditt auf Die Pöppelkiste

"Im Großen und Ganzen macht "Haus der Sonne" Spaß, spielt sich relativ zügig und lädt auch zu mehreren Partien an einem Abend ein. Gerade die Spielvarianten können zudem noch an die jeweiligen Spielertypen angepasst werden (alternative Spielweise beinhaltet weniger Glückselemente). Eine überdurchschnittliche Bewertung ist auf jeden Fall angebracht."
von Brettspiegel Brettspiegel

"...Trotzdem ist es kein wirklich einfaches, sondern ein durchaus komplexes Familienspiel. Die Züge der Spieler gehen flott von der Hand und es kommen keine großen Wartezeiten auf. Man muss allerdings immer den Überblick behalten, was der andere Spieler so treibt oder wann eine Wertung ansteht..."
von Michael Schirdewahn Mikes Gaming Net

"...Das Spielprinzip von Haus der Sonne passt hier wunderbar zum Thema und wirkt nicht aufgesetzt. Das Material ist aus Holz und der Plan und die Karten sind hervorragend gestaltet. Auch die Spielregel ist klar strukturiert und lässt keine Unklarheiten aufkommen. Alles zusammen ergibt ein Brettspiel, das bei mir immer wieder auf den Tisch kommen wird. In diesem Sinne: Aloha!"
von Markus Nussbaum auf Reich der Spiele

Videos:

Haus der Sonne - Brettspiel - Let's Play
Hunter & Cron Brettspiele

Impressum | Datenschutz | AGB | Shop